Ab dem 26.08.2013 geht unser reguläres Training nach den Sommerferien in die nächste Runde. Es stehen einige interessante und hochwertige Wettkämpfe und Seminare an. Europameisterschaften im Kickboxen der WIAKSA - Weltmeisterschaften im Kickboxen des WKC - Deutsche Meisterschaften für unsere Samurai - Sportschanbara Kämpfer bei der ISCA - Seminare für unsere SYSTEMA Gruppe, und vieles mehr ....Termine dazu findet Ihr in Kürze auf unsere Site "Termine".

Zum 29.06.2013 hat Karl-Heinz Frank zur Deutschen Meisterschaft seines Verbandes WIAKSA eingeladen. Gern sind wir der Einladung gefolgt und machten uns auf den Weg nach Staufenberg. Die Anfahrt war eine kleine Katastrophe.

Unser jährliches Budocamp mit dem SV Allendorf Eder und befreundeten Vereinen fand in diesem Jahr (2013) im Dojo Suhela in Lage - welches auch gleichzeitig Ausrichter des Camps war. statt. Unser Team war mit 32 Leuten die größte Truppe in diesem Jahr. Am Freitag den 21.06.2013 starteten wir 15.30 Uhr zur Anreise, um ein gemeinsames Wochenende mit Action, Training, Spaß und mit der Gemeinschaft un unseres Teams zu verbringen.

Niedersachsenmeister kommen aus Thüringen...


...könnte man meinen wenn man die Ausbeute unserer Wettkämpfer sieht. Vier mal auf Platz eins und zwei mal auf Platz 2 sind eine hervorragende Leistung für unser Fight Team....dieses mal mit Nick Lemberger auf Platz eins, Pascal Kriess auf Platz eins, Mattes Habbicht auf Platz eins, Erick Hicke auf Platz eins, Philipp Rommel auf Platz 2 und Nick Schulz auch auf Platz 2....

Insgesamt eine sehr respektable Leistung. Herzlichen Glückwunsch an die Kämpfer !


Am 04.05.2013 waren wir mit einem Team von 8 Kämpfern und 5 Betreuern zur Deutschen Meisterschaft unseres Verbandes WKC nach Frankenthal gefahren.06.30 Uhr früh ging die Reise los und wir erreichten die Wettkampflocation gegen 10.00 Uhr nach entspannter Fahrt. Wiegen , umziehen- Aufstellung zur Eröffnung. Es folgten Ansprachen vom Veranstalter Ioannis Kirillu , sowie vom Präsidenten des WKC Germany  Peter Spallek. Ein Schwertkampfvorführung eines bekannten Samurai - Schwertkampfmeisters sollte den Spirit of Fight in die Halle tragen, was auch gelang.....

Die Hessen Meisterschaften der WIASKA fanden am 20.04.2013 statt. Auch wenn die WIASKA kein großer Verband ist, fahren wir gern zu Karl Heinz Frank und seinem Team.Zum einen ist für uns die Anreise sehr überschaubar und zu anderen ist die Atmosphäre freudschaftlich nett und Gäste aus anderen Verbänden sind gern gesehen.So reisten als Kämpfer Nick,Mattes,Erik nochmal Nick, Philipp, Pascal,Tom Tino und Frank sowie Betreuer Kerstin, Thomas, Dustin und Alex nach Staufenberg bei Kassel....zwei erste Plätze....zwei zweite Plätze...drei dritte Plätze......

Am 13.04.2013 starteten Tino,Tom, Mattes und Frank zu den Germany Open des WKC nach Aalen. 3,5 Stunden gemütliche Anfahrt und gutes Wetter machten Lust auf mehr. Die Organisation war recht ordentlich - Startkarten fertig, Waage sofort möglich und damit der erste Streß auch schon bewältigt.Nun galt es zu warten bis die Kampfklassen endlich dran waren....

Am 06.04.2013 trafen sich die Mitglieder der Systema-Atima Gruppe Eisenach zu einem 5 stündigen Trainings und Prüfungsseminar mit Thomas Martin, einem der Founder des Systema Atima. Ziel des Lehrgangs war die Implemetierung neuer Ideen und Techniken in den bereits vorhandenen Pool an Möglichkeiten und Techniken, welchen jeder der Teilnehmer je nach Trainingsaufwand bereits vorweisen konnte.Vom Trainer der Gruppe, Rainer Plank bestens vorbereitet namen Lars,Jürgen,Patrick,Danny,Erik,Andreas,Ingo und Frank am Lehrgang teil.

Spochan Deutschland gratuliert:

Neun neue Schwertmeister. Am Samstag den 23.02.2013, fand die diesjährige Sportschanbara Danprüfung statt. Trotz Schneechaos und langer Anreise, erschienen alle zu diesem Event. Spochan Deutschland gratuliert zum: 3. Dan: Kim Herzog (Ramstein), 2. Dan: Frank Albrecht (Eisenach),Joachim Göbel (Berlin), 1. Dan: Maik Lohr, Miachael Maliske, Tim Olbrich (alle Wolfenbüttel), Sven Schiller (Braunsbedra), Thorsten Grimm, Johannes Gottwald (Gau-Odernheim). Fazit: Klasse Prüfung und tolle Stimmung bei der anschließenden Feier!

 

Am 21.12.2012 feierten die Sportlerinnen und Sportler unserer Schule die jährliche Abschlußparty. Schülerinnen und Schüler, sowie Trainer und Eltern waren zahlreich erschienen um gemeinsam einen schönen Abend, einmal abseits vom Sport in gemütlicher Atmosphäre zu verbringen

Am 09.12.2012 fanden die jährlichen Gürtel Klassen Prüfungen der Kampfsportschule Eisenach statt.In vier Gruppen wurden die Prüflinge auf Ihr Wissen und Können geprüft. Dieses Jahr erstmalig integriert wurden Prüfungen im Sportschanbara. So wurden in vier Gruppen 53 Prüfungen vom gelb Gurt bis zum Braungurt abgenommen.Mehr dazu findet Ihr unter GURTPRÜFUNGEN.

Zum Sparrings- Wettkampftraining in Vorbereitung auf die anstehenden Meisterschaften haben sich die Mitglieder des World Kickboxing Councils WKC Germany in Eisenach zusammen gefunden.Nachdem das Team bereits auf der Anreise mit Pannen und Pech zu kämpfen hatte, sollte das Training nun erfolgreich und qualitativ hochwertig allen Teilnehmern Stärken und Schwächen aufzeigen. Basti,Leon,Angelina,Milos,Tom,Phillip,Kerstin,Pascal,Erik,Tino,Nico,Franzi,Micha, Ronny und Mattes trainierten in einem anspruchsvollen Parcours verschieden Angriffs und Verteidigungsoptionen. Darüber hinaus wurden im direkten Vergleichskampf mit Video Aufzeichnung und anschließender Analyse jedem Sportler weitere Hinweise, Tips und Möglichkeiten aufgezeigt, wie der sein Training in der Zukunft optimieren könne.Unterbrochen wurde das Training von einer Mittagspause bei unserem Freund Pasquale Esposito im Resatuarnt La Grappa. Alle Teilnemher waren zufrieden mit den erreichten Trainingszielen und wir haben beschlossen uns im nächsten Jahr öfter zum gemeinsamen Training zu treffen.

 

  • p1020334
  • p1020338
  • p1020347
  • p1020349

Simple Image Gallery Extended

..und auch hier gibt es weitere Bilder in unserer Gallerie...

 

 

Am 05.05.2012 fand in Eisenach der erste Wochendlehrgang im SYSTEMA ATIMA statt. Unter Leitung der Begründer des SYSEMA ATIMA, Alexander Gröger und Thomas Martin trafen sich SYSTEMA ATIMA begeisterte Sportler in der Kampfsportschule Eisenach um ein gemeinsames Training mit anschließender Prüfung in Schülergraden zu absolvieren. Mit Fabian, Miriam, Kevin, Frank, Günther, Andreas, Ingo,Frank, Dave, Erik, Danny und Maik war eine ganz nette Truppe zum Training zusammen gekommen.Das Training umfasste Basics im Stand und am Boden. Alexander und Thomas gabe Einblicke in weitere Abläufe und setzten Anreize zum weiteren Training. SYSTEMA ATIMA wird in der Kampfsportschule Eisenach seit dem Oktober 2011 unter der Leitung von Rainer Plank angeboten und trainiert.Mit der abschließenden Prüfung, welche die Teilnehmer ablegen durften,endete das Seminar und bei einem gemeinsamen Abendessen konnte der Tag entspannt ausklingen.

  • 562467_358550547535918_237473672976940_988609_73783138_n
  • p1020374
  • p1020389
  • p1020392

Simple Image Gallery Extended

...weitere Bilder sind in unserer Gallerie zu finden...

Sports Chanbara Nationalkader erhält EM-Nominierungen für Moskau
Deutschlands beste Kämpfer in der japanischen Schwertkampfkunst Sports Chanbara (Spochan) trainierten am 11. Februar in Eisenach. Für einige von Ihnen war der Tag das Sprungbrett zur Teilnahme an der diesjährigen Europameisterschaft in Moskau.

Zum Seitenanfang