Was für ein Tag, wieviele Emotionen, Ehrgeiz, Mut, Kampfgeist...viele schöne Eindrücke und beeindruckende Kämpfe konnten die Teilnehmer und Gäste der diesjährigen Vereinsmeisterschaften unserer Schule sehen und erleben

In den Klassen traditionelles Sparring, Pointfight und Leichtkontakt stellten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihren Gegnern. Es waren starke Leistungssteigereungen zu sehen, im Vergleich zum letzten Jahr und wir hatten auch bei den Erstkämpfern sehr starke und überraschende Auftritte. Alle Kämpfer zeigten hervorragende Leistungen und müssten eigentlich auch alle genannt werden. DieTop Fighter dieses Jahres waren unbestritten Sophie, Luca, Mia, Antonija und Rocco. Überraschungssieger war in diesem Jahr Maxi, mit Ihrem ersten Kampf überhaupt.Parallel zu den Meisterschaften, haben wir die Ausbildung unserer Kampfrichter voran gebracht. Mit Helena, Michelle, Lillemore und Madeleine, haben die ersten unserer Schüler die Berwertung der Kämpfe life testen dürfen und sie haben dabei sehr gut abgeschnitten. Klasse ! Danke auch an unser Team im Backround, mit Janne, Herbert, Tino und Ronny, welche uns wunderbar den Rücken frei gehalten haben und für einen perfekten Ablauf des Turniers gesorgt haben. Herzlichen Glückwunsch an unsere kleinen Kämpferinnen und Kämpfer. Ihr seid jede Minute Zeit und Training wert und ihr macht unsere Schule zu dem was sie ist. Weitere Bilder und die Ergebnisse findet Ihr in der Galerie und unter Erfolge.

Zum Seitenanfang